perfekt

ein geglückter tag seit langem mal wieder. er fing aber weniger positiv an. um 7 aufgestanden, obwohl ich hätte bis halb 9 schlafen können. dann erst mal zwei kaffee reingekippt. dann gings. dem maler, der putzfrau und meinen eltern ein wenig aus der zeitung vorgelesen, wie zum beispiel " verkohlte leiche in paris vom himmel gefallen". sehr interessant. anschließend schule. von 4 stunden 3 stunden n film geguckt. im hinterkopf immer wieder die vorstellung, dass mein zimmer genau in diesem augenblick seinen neuen anstrich bekommt. und dann kam die überraschung des tages : ich habe eine 3- in LATEIN!!! hatte keine 3 mehr in latein seit der 8. klasse. einfach super. ato ist su gut wie gesichert. dann nach hause und erst ma zimmer bewundert. einfach super gewurden. irgendwann kam dann jana. ein kleines ründchen durch wekeln gedreht und dann gings ab zu tenni wo auch melissa aufzufinden war. nach gar nicht allzulanger zeit wurde dann beschlossen pizza zu bestellen. war sehr gut. dann nach hause geradelt und zimmer eingeräumt. jetzt noch eben die lage checken was hier so geht und dann nichts wie ab in mein bett. einfach viel zu kaputt. morgen noch spiegel, regal, lampe und bild aufhängen und alles ist fertig. ich bin glücklich

gute nacht

14.12.07 23:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen